Bitte drehen Sie Ihr Smartphone


Um die Nutzung unserer Webseite für Sie so angenehm und einfach wie möglich zu gestalten, unterstützen wir auf diesem Gerät aktuell nur die Nutzung im Portrait-Mode (vertikale Ausrichtung).

Der Anlageschutz - so individuell wie Sie!
Der perfekte Partner in stürmischen Zeiten

Der Anlageschutz - so individuell wie Sie!

Die Services des Anlageschutzes sind optionaler Bestandteil Ihrer Anlagestrategie und jederzeit wählbar.

Flexibler Schutz

Sie entscheiden, wann Ihr Anlageschutz aktiviert wird

  • Der Anlageschutz soll dafür sorgen, dass der Wert Ihres Portfolios bei fallenden Kursen einen bestimmten Schwellenwert nicht unterschreitet.

  • Sobald der Anlageschutz bei fallenden Märkten eingreift, schichten wir Ihr Portfolio automatisch um. Wir tauschen vergleichsweise riskante Teile Ihres Portfolios gegen einen sicherheitsorientierteren Fonds.

  • Wenn sich die Märkte erholen, tauschen wir den sicherheitsorientierteren Fonds sukzessive gegen chancenreichere Fonds zurück.

  • Sie können den Anlageschutz jederzeit in Ihrem persönlichen Bereich aktivieren und auch deaktivieren.

Schützen Sie Ihr Portfolio

So funktioniert der Anlageschutz im Detail

Der Anlageschutz soll Ihre Geldanlage bei starken Marktschwankungen überwachen und hat das Ziel, größere Verluste in deinem Depot zu vermeiden. Beim Anlageschutz handelt es sich um eine Risikomanagement-Strategie und nicht um eine Garantie. Dabei wird der Wert Ihres Portfolios täglich individuell geprüft. Hierzu wird Ihrem Portfolio ein Sicherungsniveau zugewiesen, das nicht unterschritten werden soll. Dieses Sicherungsniveau errechnet sich aus dem Depotwert, dem gewählten Portfolio und dessen Verlustschwellenwert. In bestimmten Marktsituationen können die definierten Verlustschwellen auch überschritten werden.

Select 0

Risikostufe
1 von 5

Geringe 
Risikobereitschaft

Select 25

Risikostufe
2 von 5

Mäßige 
Risikobereitschaft

Select 50

Risikostufe
3 von 5

Ausgeprägte 
Risikobereitschaft

Select 65

Risikostufe
4 von 5

Hohe 
Risikobereitschaft

Select 90

Risikostufe
5 von 5

Sehr hohe 
Risikobereitschaft

Risikostufe 3 von 5

Ausgeprägte Risikobereitschaft

Beispielhafte Berechnung für Select 50 und Select Nachhaltigkeit 50

Startwert

1.000 €

Risikopuffer

-10%

Sicherungsniveau

900 €

So funktioniert's

Die Laufzeit für den Anlageschutz beträgt sechs Monate. Die Laufzeit beginnt mit dem Datum des Auftragseingangs zur Umsetzung der Anlagestrategie. Am Laufzeitende erfolgt grundsätzlich eine automatische Verlängerung um jeweils sechs Monate. Die Anlagestrategie wird dann gemäß der aktuellen Zielallokation neu gestartet.

Beträgt der Wert Ihres Portfolios am Monatsanfang 1.000 Euro und Sie haben das Portfolio Select/ Select Nachhaltigkeit 50 mit Anlageschutz gewählt, liegt das Sicherungsniveau 10% unterhalb Ihres Portfoliowertes - also bei 900 Euro. Auf Sicht von sechs Monaten soll Ihr Portfolio diesen Wert nicht unterschreiten.

Ein- und Auszahlungen erhöhen bzw. senken das Sicherungsniveau entsprechend. Dabei bleibt die Laufzeit der Strategie unverändert.

AN

Depotkosten: 1.2% p.a.

chart

Liegt an einem Monatsanfang ein neuer Höchststand Ihres Portfolios vor - beispielsweise 1.030 Euro - wird das Sicherungsniveau auf Basis dieses neuen Depotwertes entsprechend angehoben. Es beträgt dann 927 Euro.

Der Service macht den Unterschied

Ihre Vorteile auf einen Blick

Wir kümmern uns um Ihr Portfolio. Nutzen Sie die Zeit für die schönen Dinge im Leben!

Sie können sich zurücklehnen!

Die Steuerung des Anlageschutzes für Ihr Portfolio übernehmen die Experten der Deka-Gruppe für Sie.

Wir haben Ihr Portfolio immer im Blick!

Wir prüfen täglich Ihr Portfolio und bieten Ihnen damit einen guten Schutz vor allzu großen Verlusten. So können Sie an den Entwicklungen der Kapitalmärkte teilhaben, ohne temporäre, größere Verluste in Kauf nehmen zu müssen.

Wir beobachten Ihre Höchststände!

Ein neuer Höchststand am Monatsanfang wird als neuer Basiswert für Ihr Sicherungsniveau verwendet. So sollen auch zwischenzeitlich erzielte Zuwächse vor starken Verlusten geschützt werden. Dieser neue Wert soll dann für die kommenden sechs Monate nicht unterschritten werden.

Sie können sich zurücklehnen!

Die Steuerung des Anlageschutzes für Ihr Portfolio übernehmen die Experten der Deka-Gruppe für Sie.

Smarte Strategie - komplett transparent

Ihre Kosten im Überblick

  • Die optional wählbare Strategie Anlageschutz kostet jährlich 0.2% zusätzlich zur fyndus All-in-Fee

  • Die All-in-Fee erhöht sich somit für Depots mit aktiviertem Anlageschutz von 1.0% auf 1.2%

  • Für den Anlageschutz zahlen Sie natürlich nur für die Tage, an denen Sie den Anlageschutz aktiviert haben

  • Mit dem Kostenrechner können Sie schnell und unkompliziert Ihre individuelle fyndus All-in-Fee berechnen

Dein Kostenrechner

Einmaligen Anlagebetrag wählen

1,000 €100,000 €

Möchten Sie den Anlageschutz aktivieren

Anlageschutz

AN

Ihre jährlichen Kosten

60.00 €

entspricht

1.2%

Sie wollten schon immer wissen was der Anlageschutz kann?

Mehr dazu in unserem Anlageschutzvideo

Noch Fragen?

Wie lange ist der Anlageschutz aktiviert?

Der Anlageschutz ist auf eine Laufzeit von sechs Monaten ausgelegt. Nach der Laufzeit verlängert sich der Anlageschutz automatisch um weitere sechs Monate. Sollte Ihr Portfolio aufgrund von Verlusten umgeschichtet worden sein, wird am Ende Ihrer Laufzeit mit dem dann gültigen Sicherungsniveau neu gestartet. Zu diesem Zeitpunkt wird Ihr Portfolio sozusagen wieder „auf Anfang“ – das heißt auf die Allokation des Musterportfolios – zurückgesetzt. Sie können den Anlageschutz aber auch jederzeit abschalten – Laufzeit hin oder her.

Was passiert, wenn ich den Anlageschutz deaktiviere?

Mit dem Anlageschutz bleiben Sie stets voll flexibel. Sie können ihn jederzeit – auch nach der Depoteröffnung – ein- oder ausschalten. Wenn Sie den Anlageschutz deaktivieren, werden alle Anteile, die sich bis dahin in den sicherheitsorientierteren Geldmarkt- bzw. geldmarktnahen Fonds befinden, sofort in Ihr gewähltes Portfolio umgeschichtet und Sie partizipieren wieder in vollem Umfang an dem von Ihnen gewählten Portfolio. Sollten Sie sich später wieder dafür entscheiden den Anlageschutz nutzen zu wollen, können Sie ihn jederzeit im Kundenbereich wieder aktivieren. Bitte beachten Sie, dass jedes Mal ein neuer Vertrag zum Anlageschutz eingegangen wird und die Vertragslaufzeit von 6 Monaten erneut beginnt.

Welche Verlustschwellen gibt es?

Select 0 und Select Nachhaltigkeit 0 Verlustschwelle: -5%

Select 25 und Select Nachhaltigkeit 25 Verlustschwelle: -7,5%

Select 50 und Select Nachhaltigkeit 50 Verlustschwelle: -10%

Select 65 und Select Nachhaltigkeit 65 Verlustschwelle: -15%

Select 90 und Select Nachhaltigkeit 90 Verlustschwelle: -20%

Bitte beachten Sie: Beim Anlageschutz handelt es sich um eine Risikomanagement-Strategie und nicht um eine Garantie. In bestimmten Marktsituationen können die definierten Verlustschwellen auch überschritten werden. Der Anlageschutz wird von der Deka Vermögensmanagement GmbH erbracht.